19.01.2021

EUROMED 2020: Eine neue wirtschaftliche und soziale Agenda für den Mittelmeerraum

Die Rafael-Campalans-Stiftung hat soeben ihre Veröffentlichung vorgestellt, die aus der Konferenzreihe des XI. Europa-Mittelmeer-Forums "EUROMED 2020" hervorgegangen ist, die im Juni und Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung stattfand

ie Rafael-Campalans-Stiftung hat soeben ihre Veröffentlichung vorgestellt, die aus der Konferenzreihe des XI. Europa-Mittelmeer-Forums "EUROMED 2020" hervorgegangen ist, die im Juni und Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung stattfand:

EUROMED 2020

Eine neue Wirtschafts- und Sozialagenda für den Mittelmeerraum. Es enthält Artikel von Cristina Gallach, Albert Soler, Laia Bonet, Laura Ballarín, Roger Albinyana, Alejandra Ortega, Marco Sánchez und José Montilla.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Madrid

Calle de Manuel Silvela, 7 - bajo dcha.
28010 Madrid
Spanien

(+34) 91 294 88 80
info.madrid(at)fes.de

Team & Kontakt
 

nach oben